CeBIT 2014: Was ist „Datability“

Zig Quintillionen Bytes gibt es, zig Milliarden Nachrichten werden stündlich versendet, zig Millionen Fotos werden täglich geteilt. Den richtigen Umgang mit den gigantischen Datenmengen hat sich die CeBIT 2014 verschrieben und „Datability“ zum Motto gemacht. Wir wollten vor Messebeginn von Usern in Köln wissen, was das ist?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s